_


 

__________________

        Suchen

 

___________________________________________________________________
Willkommen bei den      FREIEN WÄHLERN      Main-Kinzig-Kreis

+++ BUNDESTAGSWAHL +++ Am 24.September 2017 +++ FREIE WÄHLER +++ Die anständige Alternative +++ Geben Sie uns Ihre Stimme +++ Wählen Sie die Liste der FREIEN WÄHLER +++ Bodo Delhey - Unser Kandidat für den Wahlkreis 180 im Main-Kinzig-Kreis +++

                                                                           
Unsere Listenkandidaten für die Bundestagswahl im Wahlkreis 180

Zur Vorstellung meiner Person
Bodo Delhey



Zur Vorstellung von Bodo Delhey








Torsten Gast

Zur Vorstellung meiner Person

Zur Vorstellung von Bodo Delhey







         

 

                                                                  
Vorstellung der FREIEN WÄHLER Main-Kinzig-Kreis

Beim Wiederaufbau der Selbstverwaltung in den Städten und Gemeinden des Landes Hessen nach dem Ende des zweiten Weltkrieges waren es Frauen und Männer der ersten Stunde, die sich für unabhängige Wählergemeinschaften zur Verfügung stellten und für die Kommunalparlamente in Hessen kandidierten. Sie
nahmen damit das selbstverständliche Recht wahr, sich als Bürgerinnen und Bürger - frei von parteipolitischen Interessen - an der Selbstverwaltung ihrer Kommunen zu beteiligen. Im Main-Kinzig-Kreis bestehen freie Wählergemeinschaften seit 1946.

Der Kreisverband Freie Wähler Main-Kinzig wurde im Jahr 1993 gegründet. Er versteht sich als Interessenvertretung der unabhängigen Wählergemeinschaften in den Städten und Gemeinden des Kreisgebietes. Derzeit sind die Freien Wähler mit vier Abgeordneten und einem ehrenamtlichen Kreisbeigeordneten im Kreistag des Main-Kinzig-Kreises vertreten.

Im Mittelpunkt des politischen Handelns der Freien Wähler stehen die Ziele, die für die Lebensbereiche in den Städten und Gemeinden vor Ort von Bedeutung sind. Grundsatz der Freien Wähler ist dabei, politische Entscheidungen stets vom Blickpunkt und vom Interessenstandpunkt der Bürgerinnen und Bürger zu betrachten. Mit einer unabhängigen, ideologiefreien und sachbezogenen Politik wollen sie die kommunale Selbstverwaltung gestalten und sichern. Schulen, Straßen, Sport, Kultur und Vereine gehören ebenso zu ihren inhaltlichen Schwerpunkten wie Abfallentsorgung, Verkehrsanbindung, Gewerbeentwicklung sowie Natur und Umwelt. Der Grundsatz der sparsamen und verantwortungsvollen Haushaltsführung begleitet als Maxime alle finanzpolitischen Entscheidungen der Freien Wähler. Transparenz ihrer Politik und Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger sind wesentliche Leitlinien.

Unterstützen auch Sie unsere Arbeit
E-Mail:      info@freiewähler-mkk.de

 

Heinz Breitenbach

Ihr
Heinz Breitenbach

(Kreisvorsitzender)

Nach Oben

__________________________________________________

Unterstützen Sie die FREIEN WÄHLER
des Main-Kinzig-Kreises